Ausbildung zum Pilzberater BMG

Lade Veranstaltungen
In Würzburg
Ausbildungsleitung Rudi Markones, Christoph Wamser
Kursgebühr: 220 €
Theoretische und praktische Ausbildung mit Schwerpunkt auf Speise- und Giftpilze, sowie den wichtigsten Gattungen unserer heimischen Wälder.
Simulation von Pilzkorbkontrollen und Pilzberatungssituationen.
Im Anschluss ist eine Prüfung zum Pilzberater möglich, die Prüfungsgebühr (75 €) ist extra zu entrichten.
Anmeldung über markones@t-online.de
Nach oben