Die 19. Ausgabe der Mycologia Bavarica

Band #19 der MYCOLOGIA BAVARICA ist erschienen:Christan J, Hussong A, Dondl M – Beiträge zur Familie Psathyrellaceae II: Coprinopsis canoceps, Psathyrella dunensis, Psathyrella fibrillosa und Psathyrella magnispora.Glaser T – Ionomidotis irregularis, ein für Bayern neuer und europaweit seltener inoperculater Discomycet.Gold C – Die Gattung Elaphomyces – Eine Bestandsaufnahme der Vorkommen in Süddeutschland.Gubitz C, Reul M –

Die 19. Ausgabe der Mycologia Bavarica2022-02-27T20:39:47+01:00

Die 17. Ausgabe der Mycologia Bavarica

  Neuabonnements können hier abgeschlossen werden.Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis der 17. MycBav:Christan J: Zur Verbreitung von Ramaria botrytis und Ramaria rubripermanens in Bayern (Einblick)Christan J, Hussong A: Psathyrella pseudogracilis (Romagn.) M. M. Moser 1967 – Zierlicher Mürbling, Fungi selecti Bavariae Nr. 33 (Einblick)Dondl M, Christan J: Coprinellus heterothrix (Kühner) Redhead, Vilgalys & Moncalvo – Beflockter Samt-Tintling,

Die 17. Ausgabe der Mycologia Bavarica2022-02-27T20:43:38+01:00

Die 16. Ausgabe der Mycologia Bavarica

 Neuabonnements können hier abgeschlossen werden.Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis der 16. MycBav:Bandini D & Oertel B: Risspilze der achten Bayerischen Mykologischen Tagung und Porträt von Inocybe amictaVauras & Kokkonen, gefunden in Bayern (Einblick)Christan J: Kartierungswochenende der BMG in Füssen/Trauchgau (Allgäu), Wälder um Füssen, vom 24.-27.07.2015 (Einblick)Gilbert K, Theiss M & Rexer K-H: Geopora foliacea(Schaeff.: Boud.) S. Ahmad – Dickfleischiger Sandborstling,

Die 16. Ausgabe der Mycologia Bavarica2022-02-27T20:45:00+01:00

Christoph Wamser

Christoph Wamser Reibeltgasse 10 97070 Würzburg Tel.: 0172-4062268 Kurz vor meiner Einschulung bin ich während eines Urlaubs in der Oberpfalz mit meinen Eltern zum ersten Mal “in die Pilze gegangen”. Seither fasziniert mich die Welt der Pilze. Wie wohl bei den meisten anderen fing diese Faszination mit den Speisepilzen insbesondere den Röhrlingen an. Nach und

Christoph Wamser2021-12-28T19:29:09+01:00

Rudi Markones

Rudi Markones Beauftragter für Pilzberatende   Am Rosengarten 14 D - 97270 Kist Mobil: 0170 - 55 2 00 88 Mein erstes großes Pilzerlebnis hatte ich zuhause in der Oberpfalz mit etwa 2 Jahren. Meine Eltern hatten mich zur Schwammerlsuche mitgenommen. Ich bin da unter den Fichten übers Moos gekrochen und hab darin meine ersten

Rudi Markones2021-12-28T20:02:51+01:00

Johann Rödel-Krainz

Johann Rödel-Krainz Vizepräsident Reichenschwanderweg 11 91242 Ottensoos Tel.: 09123 14904 Ich wurde 1951 in Würzburg geboren. Nach dem Mathematikstudium in Würzburg und München habe ich meinen Lebensunterhalt bei einem großen deutschen Elektrokonzern immer im Umgang mit Computern verdient. Programmieren ist mir auch als Rentner ein Hobby geblieben. Die erste Begeisterung für Pilze entwickelte sich während

Johann Rödel-Krainz2021-12-28T19:29:42+01:00

Jenny Keltsch

Jenny Keltsch Vizepräsidentin Minnewitstraße 13 D - 81549 München Telefon: 0176 23495252 Ich bin Jenny Keltsch, wohne in München und begleite bei der BMG seit diesem Jahr das Amt der Vizepräsidentin. Mein Faible für Pilze habe ich meinen Eltern zu verdanken, die mich schon als Kind mit in den Wald zum Pilze suchen genommen haben. Als

Jenny Keltsch2022-01-30T12:33:03+01:00
Nach oben