Thomas Oberhofer
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Birnbaumstr. 22
D - 84095 Furth
Telefon: 0152-33885334


Mein Name ist Thomas Oberhofer und ich bin 1977 in Landshut geboren. Ich bin Lehrer am Hans-Carossa-Gymnasium Landshut und unterrichte die Fächer Mathematik, Physik und Natur und Technik. Schon als kleiner Bub bin ich begeistert mit meinem Vater Schwammerl suchen gegangen. 2009 hat meine damals einjährige Tochter beim Spielen im Garten in einen Pilz gebissen. Nach bangen Stunden, Telefonaten mit dem Giftnotruf München und E-Mail-Verkehr mit einem Pilzsachverständigen aus Töging konnte Entwarnung geben werden - höchstwahrscheinlich war es ein harmloser Ackerling. Damals war im Großraum Landshut kein Pilzsachverständiger vor Ort zu finden.  So setzte ich mir das Ziel, mich in die Welt der Pilze einzuarbeiten, um irgendwann selber als Pilzsachverständiger helfen zu können. Im Herbst 2009 kam meine zweite Tochter zur Welt. Erst ab 2011 schaffte ich es, mich intensiver mit den Pilzen auseinanderzusetzen. Mit Begeisterung lese ich seither in meinen Pilzbüchern. Das Wandern durch Wald und Wiese, stets auf der Suche nach Pilzen, ist seither ein schönes Hobby und gleichzeitig ein hervorragender Ausgleich zum manchmal stressigen Alltag. Auch meine Kinder haben schon einen geschulten Schwammerl-Such-Blick, wenngleich die Leidenschaft zum Verspeisen der Pilze nur meine Frau mit mir teilt. Seit 2013 bin ich als PilzCoach (DGfM) tätig, seit September 2014 bin ich Pilzberater der Bayerischen Mykologischen Gesellschaft.